Carreraveranstaltung für die Gerhard Albrecht GmbH

Carreraveranstaltung für die Gerhard Albrecht GmbH

Am 25. März findet das erste offizielle Rennen des Firmencups der Gerhard Albrecht GmbH statt.
Die Veranstaltung entstand durch die Sponsoring-Kooperation zwischen der Rennsport Lounge Berlin und der Gerhard Albrecht GmbH.
Während die Teilnehmer ihre Regler in der Hand haben, um ihren Rennboliden zu steuern, oder sich eine verdiente Pause gönnen, behalten alle auf einem großen Monitor die Übersicht über das aktuelle Renngeschehen.

Wir freuen uns schon riesig auf die gemeinsame Veranstaltungen, in denen wir hoffentlich viele neue Liebhaber für den Carrerasport gewinnen können.

Der 1. Lauf der „Race of Champion“-Serie

Der 1. Lauf der „Race of Champion“-Serie

Das erste Rennen der „Race of Champion“-Serie war ein echter Erfolg!

Es waren zahlreich Mitglieder anwesend, die zum Großteil noch von neugierigen Carrera-Anfängern unterstützt wurden. Vor allem die Neulinge konnten sich mit herausragenden Rennzeiten beweisen.

Einzigst die Racer müssen für das nächste ROC-Rennen noch abgestimmt werden, damit die weiteren Veranstaltungen noch spannender und die Rennen noch enger werden.

Terminänderung!

Terminänderung!

Es gibt eine kleinere Terminänderung für den April 2020. Das „Race of Champion“ wird vom 22.04.2020 auf den 01.04.2020 verschoben!

Die ersten großen Termine der Carrerasaison 2020

Die ersten großen Termine der Carrerasaison 2020

Die ersten Termine für die Carrerasaison 2020 wurden fest angesetzt!

Februar:

  •  Mittwoch, 12.02.2020 → Race of Champions (1. Rennen)
  •  Mittwoch, 26.02.2020 → GT3 Serie (2. Rennen)

März:

  •  Mittwoch, 11.03.2020 → DTM Serie (1. Rennen)
  •  Mittwoch, 18.03.2020 → GT3 Serie (3. Rennen)

April:

  •  Mittwoch, 22.04.2020 → Race of Champions (2. Rennen)
  •  Mittwoch, 29.04.2020 → DTM Serie (2. Rennen)
Gleich zwei neue Rennserien werden ins Leben gerufen

Gleich zwei neue Rennserien werden ins Leben gerufen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9uQWlkazVXdzBWWSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Die Slotcar Racer rufen gleich zwei neue Rennserie ins Leben. Die GT Serie, die einmal monatlich an einem Mittwoch stattfinden wird und die DTM Serie die einmal monatlich freitags stattfindet. Beide Rennserie haben jeweils ein eigenes Reglement und werden mit einem eigenem Fahrzeug und Regler gefahren. Die Regeln der Rennserien sind unten aufgeführt.

Für die Teilnahme an den Rennserien wird ein Unkostenbeitrag von jeweils 20€ erhoben. Die Teilnahme ist für Clubmitglieder kostenfrei.

Über den Kostenbeitrag einer Mitgliedschaft bei den Slotcar-Racer informieren wir Sie gerne.
Im Folgenden werden die voraussichtlichen Termine für beide Rennserien aufgeführt.

GT Serie jeweils ein Mittwoch im Monat

DTM Serie jeweils ein Freitag im Monat

Mittwoch, 25. April 2018

Freitag, 13. April 2018 (wurde leider aufgrund baulicher Maßnahmen gestrichen)

Mittwoch, 30. Mai 2018

Freitag, 18. Mai 2018

Mittwoch, 27. Juni 2018

Freitag, 15. Juni 2018

Mittwoch, 5. September 2018

Freitag, 24. August 2018

Mittwoch, 3. Oktober 2018

Freitag, 21. September 2018

Mittwoch, 7. November 2018

Freitag, 19. Oktober 2018

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Freitag, 23. November 2018

Reglement GT3 Endurance

Alle Carrera Fahrzeuge GT3 der neuen Modelle mit dem Maßstab 1:32 sind erlaubt. Der Motor darf ein maximal 24.500 U/min Slotdevil sein. Die Ritzel sind freigestellt. Die Hinterachse der GT3 Fahrzeuge muss Original sein. Die Bereifung darf aus Silikon sein.

Reglement DTM

Alle Carrera Fahrzeuge alt oder neu sind möglich (Maßstab 1:32). Keine Veränderung außer das Anschleifen der Reifen sind erlaubt.

Der Finale Lauf des R8 Carrera Cup 2017/18

Der Finale Lauf des R8 Carrera Cup 2017/18

Endlauf des Audi R8Cups 2017/2018

Die Brötchen waren noch warm, das Bier und die Cola kalt, die Würstchen heiß !
Genau so wie die Teilnehmer am Endlauf zum Audi-Cup 17/18.
Schon sehr früh hatte sich der Clubraum gefüllt und die ersten Fahrer versuchten schon einmal heimlich ein paar Runden zu drehen.
Aber der erhoffte Vorteil wurde abrupt unterbunden.
Pünklich rief der Starter die Fahrer an den Start, und nach drei Einführungsrunden tickte die Startampel runter.
Es war auffallend ruhig während der ersten Durchgänge, jeder drehte konzentriert seine Runden
und wollte soweit wie möglich nach vorne kommen. Denn die Besten lagen Punktmäßig nicht weit auseinander.
Aber mit zunehmender Renndauer wurde die Athmosphäre hektischer und die Rundenkämpfe nahmen an Spannung zu.
Erst mit dem letzten Durchgang wurde  es klar wer der Sieger des Audi-Cups war.

 

  • 1. Platz Christian, Wehrmann mit 130 Pkt.
  • 2. Platz Tobias, Reiche mit 127 Punkten
  • 3. Platz Tobias, Körter mit 127 Punkten
  • 4. Platz Lucas, Wehrmann mit 111 Punkten
  • 5. Platz Laura, Wolf mit 98 Punkten
  • 6. Platz Florian, Reiche mit 75 Punkten
  • 7. Platz Max, Kaiser mit 64 Punkten
  • 8. Platz Sascha, Krause mit 60 Punkten
  • 9. Platz Till, Reiche mit 56 Punkten
  • 10. Platz Peter, Bünger mit 50 Punkten

Alles in allem waren es sehr spannende Rennen.  Die Stimmung vor, während und nach den Rennen war immer
aufgelockert und fröhlich, und wir hatten den Eindruck das es allen Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht hat.
Wir sind für einen Neuen Audi-Cup 2018/2019 gewappnet und freuen uns schon heute darauf das es im Herbst 2018 wieder losgeht
und heißt: Gentlemen Start Your Engine !!

Euer Oldie Nobbi

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück